Vipson Projekt

Blockhäuser

Wir stellen die Blockhäuser seit 1999 her. Vipson Projekt OÜ wurde 2002 wegen der Erhöhung des Produktionsvolumens gegründet. Vipson Projekt OÜ ist ein professioneller Herstellungsbetrieb der Blockwände, der unter seinen Wettbewerbern vor allem durch die Qualität der Produktion und das Angebot von unterschiedlichen technologischen Lösungen auffällt. Unsere Blockhäuser werden in Handarbeit nach den Wünschen von Kunden hergestellt, weshalb das Ergebnis ein einmaliger Holzbau ist. Die Kunden können von uns sowohl Holzwände als auch schlüsselfertige Holzhäuser kaufen.

Die Außenwände werden nur aus vorher getrocknetem Holz hergestellt. Meistens wird Kieferbalken benutzt, dessen Durchmesser 27- 36 cm ist und der von beiden Seiten zur 20 cm dicken Wandbalken gesägt wird.

Bei der Herstellung von Blockhäusern benutzen wir meistens klassische behauene Holzwände, die mithilfe von der norwegischen oder Schwalbenschwanzverkämmung verbunden sind. Die Wände können ebenso in der Art der Block-Holzrahmenkonstruktion (Timber-Frame) hergestellt werden. Größere Nachfrage auf den neuen Märkten besteht nach kombinierten Technologien (dasselbe Haus hat unterschiedliche technologische Lösungen).

Die Kunden, die sich ein Blockhaus kaufen möchten, müssen mit einer Wartezeit von mindestens einem Jahr rechnen. Dazu kommt noch die Erstellung des Projektplans (2-3 Monate), die mit dem technischen Zeichnen und Einholen der geforderten Genehmigungen schon an sich ein langfristiger Prozess ist.

Aufbau, Pflege und Gewährleistung der Holzwände. Die Holzwände werden in der Regel von den Experten des Unternehmens aufgebaut. Bei dem schlüsselfertigen Haus führen die Mitarbeiter von Vipson Projekt OÜ auch alle anderen vom Kunden in Auftrag gegebenen Bauarbeiten durch (z. B. Aufbau von Dächern, Fenstern und Türen, Innenausarbeiten). Falls der Kunde das Haus selbst fertig bauen (Dächer, Zwischendecken, Innenwände) oder die Bauarbeiten woanders in Auftrag geben möchte, dann werden mit den Hausanteilen ausführliche Baulösungen mitgegeben.

Gewährleistung und Pflege sind bei dem Blockhaus besonders wichtig. Die Eigenart des Blockhauses besteht darin, dass das Haus sich 2-3 Jahre nach der Herstellung setzt: Die Holzbalken trocknen und erst innerhalb von einigen Jahren (Setzung bis 10 cm) nach dem Aufbau sind die Wände endgültig fest. Deshalb führt das Unternehmen selber die Überwachung nach der Bauausführung durch, dabei repariert alle kleineren Schaden, die wegen des Trocknens des Holzes entstehen können. Von uns hergestellte Blockwände haben eine Gewährleistung von 2 Jahren.

Der Preis des Produktes hängt von folgenden Dingen ab:

  • die Größe des Hauses und das Projekt (unterschiedliche technische und räumliche Lösungen und Baustoffe)
  • das Herstellungsstadium des Produktes (es kann sowohl Holzwände als auch schlüsselfertiges Blockhaus bestellt werden)
  • der Aufstellungsort und die Entfernung des Produktes (die Gehälter der Mitarbeiter, Transportkosten usw.)


Schauen Sie die Fotos in der Galerie BLOCKHÄUSER an.