Vipson Projekt

Über uns

Vipson Projekt OÜ liegt in Südestland (schauen Sie den Sitz auf der Karte an)

Die Haupttätigkeit von Vipson Projekt OÜ ist die Herstellung von Holzhäusern. Seit 2007 stellen wir Möbel aus Massivholz her. Unsere Blockhäuser werden in Handarbeit nach den Wünschen von Kunden hergestellt, weshalb das Ergebnis ein einmaliger Holzbau ist. Die Kunden können von uns sowohl Holzwände als auch schlüsselfertige Holzhäuser kaufen. Die Holzhäuser werden nur aus vorher getrocknetem Holz hergestellt und meistens wird Kieferholz benutzt.

Vipson Projekt OÜ hat 15 Mitarbeiter. Der Geschäftsführer ist TAAVI TUVIKE. Unsere Baumeister haben 14 Jahre Bauerfahrung. Sie haben Weiterbildung bei Baumeistern in Norwegen und Kanada gemacht. Die meisten von Vipson Projekt OÜ hergestellten Holzhäuser sind nach Norwegen verkauft worden.

HÄUSER AUS GEFRÄSTEN BALKEN

Vipson Projekt OÜ ist der Händler von Häusern aus gefrästen Balken von OÜ Milti. OÜ Milti stellt Außenwände aus gefrästen Balken mit dem Verkämmungsleim für Balken AUER BL 100 A maschinell her. Es können Außenwände sowohl aus Massivholz als auch aus geleimten Balken bestellt werden. Die maximale Dicke bei der einschaligen Außenwände beträgt 140 mm. Um den Minimalanforderungen der Energieeffizienz von Außenwänden aus gefrästen Balken gerecht  zu werden, bieten wir ebenso gedämmte Außenwände und zweischalige Außenwände an.

Das Unternehmen ist das Mitglied des Estnischen lockhausverbandes.  www.puitmajaliit.ee

Die Grundsätze des Unternehmens sind:

  • Umweltfreundlich herzustellen – Das Holz ist ein sehr umweltfreundliches, gesundes und erneuerbares Baumaterial. Die Herstellung von Blockhäusern in Handarbeit ist sehr umweltträglich. Zur Herstellung braucht man keinen großen Betrieb und es gibt wenig Produktionsrückstände. 70-80 % von der Energie, die zur manuellen Herstellung von Blockhäusern braucht, gewinnt man durch die bei der Produktion entstehenden Holzrückstände, und 90% vom Holzmaterial, das aus dem Wald kommt, wird bei Außenwänden benutzt.
  • Bei der Herstellung wird estnisches Rohmaterial benutzt – Bei der Herstellung von Außenwänden werden Kieferbalken aus estnischen Wäldern benutzt. Ebenso die anderen Anteile, die man bei Häusern gebraucht (Fenster-Türe, Brettgerüste u. a. Holzanteile), werden in der Regel selbst hergestellt oder von anderen estnischen Herstellern bestellt.
  • Herstellung nach den Wünschen des Kunden – Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit an, das Hausprojekt selbst zu erstellen, damit das Haus möglichst individuell wäre und den Wünschen und Erwartungen des Kunden gerecht wird. Die manuelle Herstellung macht es möglich, geeignete Baumart, Eckkämmung und Wanddicke zu wählen und interessante und einmalige Lösungen zu benutzen.
  • Wir schätzen Qualität und Professionalität – Unsere Experten gehören zu den Besten ihrer Branche. Sie haben ihre Ausbildung bei Bauexperten in Norwegen gemacht und haben eine langjährige Bauerfahrung. 

Schauen Sie auch ein Video über die Herstellung unserer Blockhäuser an. – VIDEO

GALERIEBlockhäuser, Blocksaunen, Interieur, Holzmöbel u.a.